Sorgues

 
Sorgues ist nicht das Paradies - aber es liegt mitten im Paradies.

Dieser Satz aus der Festschrift zum 10-jährigen Partnerschaftsjubiläum trifft auch 20 Jahre später noch als Beschreibung für unsere Partnerstadt in der Provence zu.

Begrüßung am Ortseingang


Untrennbar verbunden ist für alle, die in den über 30 Jahren Partnerschaft Sorgues besucht haben, mit dem Namen des Städtchens die Region des Department Vaucluse und der gesamten Provence.
Das Rhonetal, das benachbarte Zentrum Avignon mit seiner kulturhistorisch herausragenden Bedeutung, das Umland mit dem weltberühmten Weinanbaugebiet Chateau Neuf du Pape dessen Lagen bis nach Sorgues reichen, die Weite der Camargue im Süden sind Bilder, die Reisende mit zurück nach Wettenberg nehmen.

Sorgues Innenstadt
Das kleine Städtchen im Rhonetal, 10 km nördlich von Avignon an der Ouvèze gelegen, hat ca 18.000 Einwohner. Sorgues besitzt einen kleinen historischen Stadtkern, einige größere Wohnblocksiedlungen am Ortsrand und ein großes Industriegebiet in der Nähe zur Autobahn. Etliche Schulen,Sporteinrichtungen, Schwimmbad und eines der größten Boulodromes im Vaucluse gehören zu den wesentlichen Infrastruktureinrichtungen unserer Partnerstadt. Ähnlich wie Wettenberg durch Gießen ist Sorgues als Wohngemeinde durch die Nähe zu Avignon geprägt.

Markt
In Sport und Kultur herrscht ein reges Vereinsleben, das bis heute die Hauptbasis für die Partnerschaft bildet.
  
und ab geht's ...




scheint die Sonne?




schon mal
orientieren: